Dr. med. Martin Gerneth Komplementäre Orthopädie Beilngries

BEWEGUNG
STOFFWECHSEL
PSYCHEGanzheitliche Diagnose und Behandlung

Über mich/Praxis

Nachfolgend finden Sie einen kurzen Lebenslauf meines beruflichen Werdegangs.

  • Praktisches Jahr: 2002/03
    Unfallchirurgie: University of Cape Town
    Sportmedizin: Lehrstuhl und Poliklinik für Sportmedizin des Klinikums rechts der Isar
  • Approbation: 2004
    TU München Klinikum rechts der Isar
  • Facharztausbildung für den Facharzt für Orthopädie 2004 bis 2010
    1 Jahr Allgemeinchirurgie im Krankenhaus Diakonie München
    2 Jahre in der Praxis Dr. Kaisser (Orthopädie, Belegarzt im OZM, spezielle Schmerztherapie)
    3 Jahre im Klinikum Ingolstadt bei Professor Hillmann
  • 2011-2016: Leitender Arzt im Rehazentrum Ingolstadt
  • 2012-2016: Teamarzt des ERC-Ingolstadt (Deutscher Meister in der Saison 2013/14 in der DEL 1, Vizemeister 2014/15)
  • Promotion unter der wissenschaftlichen Betreuung von Prof. Dr. pharm. Jeroen Titus Maria Buters im Zentrum für Allergie und Umwelt, Thema: "Glutathion-S-Transferase M1- und T1-Polymorphismus bei malignem Melanom, Multiple Chemical Sensitivity, atopisches Ekzem, Quincke Ödem und akuter Urtikaria"

Weiterbildungen:

  • Manuelle Medizin und Chirotherapie
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie, Dry-Needling
  • Osteopathie (craniosacral, parietal, viszeral, craniomandibuläre Dysfunktion, Muskel- Energietechniken, Thompson-Technik)
  • Professionelle Applied Kinesiologie
  • Radiologie